Zum Hauptinhalt springen

Einsatzübung: Brand im alten Ratskeller

Einsatzübung: Brand im alten Ratskeller

Zu einem Dachstuhlbrand in der Langen Straße wurden alle Ortsfeuerwehren des Flecken Adelebsen sowie die Drehleiter der Feuerwehr Dransfeld am Freitagabend gegen halb 7 alarmiert. Es handelte sich dabei um eine unangekündigte Einsatzübung. Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte befanden sich noch 12 Personen im Gebäude. Zusätzlich zur Feuerwehr wurde daher der Rettungsdienst mit der Schnell-Einsatzgruppe […]

Zimmerbrand

Zimmerbrand

Zu einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus kam es am frühen Mittwochabend in Erbsen. Ein Zimmerbrand in einer Wohnung im Erdgeschoss hatte sich über eine Zwischendecke in das erste Obergeschoss ausgebreitet, sodass 2 Wohnungen von dem Feuer betroffen waren. Das Feuer wurde mit 9 Trupps unter Atemschutz bekämpft. Dazu mussten unter anderem Teile der Zwischendecke entfernt […]

Freiflächenbrand

Zu einem Freiflächenbrand kam es am Sonntagabend in einem Waldstück bei Eberhausen. Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Eberhausen und Barterode brannten der Waldboden sowie einige Bäume und Sträucher auf einer Fläche von ca. 2500 Quadratmetern (50×50 m) Aufgrund der Lage in einem Waldgebiet und der nicht vorhandenen Wasserversorgung wurden daraufhin wasserführende Fahrzeuge nachalarmiert. […]

Dachstuhlbrand

Dachstuhlbrand

Der Marker auf der Karte gibt lediglich die Straße wieder, eine genaue Ortsangabe wird nicht gemacht. Am Freitag den 12.08. kam es gegen 12:20 zu einem Dachstuhlbrand in Lödingsen. Laut der ersten Meldung sollten sich noch Personen in dem betroffenen Einfamilienhaus befinden. Aufgrund der gemeldeten Lage wurde Vollalarm für die Feuerwehren im Flecken Adelebsen ausgelöst, […]

Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Auf der Kreisstraße bei Eberhausen ereignete sich am Dienstag ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei wurde eine Person in Ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Neben den Ortsfeuerwehren Adelebsen, Barterode und Eberhausen waren auch der Rettungsdienst mit Rettungshubschrauber sowie die Polizei vor Ort.

Austritt von Kohlenmonoxid

Austritt von Kohlenmonoxid

Während einer Veranstaltung in Güntersen kam es am Freitagabend vermeintlich zum Austritt von Kohlenmonoxid (CO). Alle Gäste verließen daraufhin das Gebäude und begaben sich ins Freie. Um kurz vor halb 9 wurden die Ortsfeuerwehren Adelebsen, Güntersen, Barterode und Eberhausen alarmiert. Vor Ort begaben sich 2 Trupps unter Atemschutz und mit Messtechnik ins Gebäude, um Messungen […]