Zum Hauptinhalt springen

Waldbrand

Waldbrand

Ein Feuer im Wald bei Fürstenhagen hat am Donnerstagnachmittag zu einen Großeinsatz von Feuerwehren aus 3 Landkreisen geführt. Ein Flugzeug über Südniedersachsen hatte eine Rauchentwicklung entdeckt. Die Flugsicherung informierte anschließend die Leitstelle der Feuerwehr. Alarmiert wurden zunächst neben der Feuerwehr Adelebsen zahlreiche weitere Kräfte aus der Stadt Uslar sowie der Gemeinde Wesertal (Hessen). Nach Ankunft […]

Pfingstübung: Garagenbrand

Pfingstübung: Garagenbrand

Am Pfingstdienstag stand die traditionelle Pfingstübung an. Angenommen wurde eine Explosion und in der Folge ein Feuer in einem Schuppen eines Gewerbebetriebes. Im Gebäude galten 2 Personen als vermisst, eine weitere Person sollte beim Herausfahren eines Containers eingeklemmt worden sein. Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde umgehend mit der Menschenrettung im Gebäude begonnen. Darüber hinaus […]

Mülltonnenbrand

Mülltonnenbrand

Zum zweiten Einsatz am Freitagnachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Adelebsen um 17:44 alarmiert. In der Bergstraße brannte eine Mülltonne. Die Einsatzkräfte löschten diese ab und konnten den Einsatz anschließend schnell beenden.

Schornsteinbrand

Zu einem Schornsteinbrand kam es am Mittwochnachmittag gegen 17:00 Uhr in Wibbecke.Die alarmierten Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Adelebsen und Wibbecke kontrollierten die um den Schornstein liegenden Räume mittels Wärmebildkamera. Zu einer Ausbreitung auf den Wohnraum kam es nicht. Anschließend wurde der ebenfalls herbeigerufene Schornsteinfeger bei seiner Arbeit unterstützt.

Freiflächenbrand

Am Sonntag um kurz nach 16 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Adelebsen zu einem Freiflächenbrand im Wald unterhalb der Bramburg alarmiert.  Ein Feuer im Waldboden hatte sich auf einer Fläche von ca. 100 qm ausgebreitet. Da die Einsatzstelle im Wald nur schlecht mit Feuerwehr-Fahrzeugen erreichbar war, mussten auf dem Weg mehrere Bäume gefällt werden, um die […]

Heckenbrand

Heckenbrand

Während einige Einsatzkräfte an der Grundschule Adelebsen eine Sonderausbildung durchführten, kam es zu einer Alarmierung für die Ortsfeuerwehr. In der Angerstraße brannte eine Hecke zwischen zwei Gebäuden. Durch das Eingreifen von Anwohnern war der Brand bei Ankunft der Feuerwehr bereits weitgehend gelöscht. Die Einsatzkräfte führten daraufhin Nachlöscharbeiten durch und kontrollierten die Hecke mit einer Wärmebildkamera.