Zum Hauptinhalt springen

Amtshilfe

Amtshilfe

Zu einer Amtshilfe wurde die Ortsfeuerwehr Adelebsen am Samstagabend alarmiert. Die Einsatzkräfte unterstützten bei einem Polizeieinsatz.

Ölspur

Ölspur

Zu einer Ölspur in der Wibbecker Straße wurde die Ortsfeuerwehr Adelebsen am Sonntagnachmittag alarmiert. Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass sich die Ölspur von Lödingsen bis nach Adelebsen erstreckte. Daraufhin wurden gemeinsam mit der nachalarmierten Ortsfeuerwehr Lödingsen die Kreuzungsbereiche mit Bindemittel abgestreut. Der Rest der betroffenen Straßen wurden im Anschluss durch eine Fachfirma gereinigt.

Baum auf Haus

Baum auf Haus

Am Freitagabend wurde die Ortsfeuerwehr Adelebsen zu einem umgestürzten Baum alarmiert. Der Baum war auf ein Wohnhaus gefallen, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Neben der Ortsfeuerwehr Adelebsen kam auch die Ortsfeuerwehr Dransfeld mit der Drehleiter zum Einsatz, um mit dieser zunächst Teile des Baumes zu entfernen.Im weiteren Verlauf wurden ein Baufachberater sowie eine weitere Einheit des […]

Traditionelle Pfingstübung: Feuer im St. Martini Kindergarten

Traditionelle Pfingstübung: Feuer im St. Martini Kindergarten

Die traditionelle Pfingstübung wurde am Pfingstdienstag im Kindergarten St. Martini in Adelebsen durchgeführt. Unter den Augen von zahlreichen Zuschauern entlang der Straße wurde ein angenommener Brand in der KiTa bekämpft. Dabei wurden 2 Personen aus dem Gebäude gerettet. Vom Mühlengraben aus wurde eine Wasservesorgung zum Gebäude aufgebaut. Auch die Jugendfeuerwehr wirkte dabei mit.

Absperrungsmaßnahmen Tour d’energie

Absperrungsmaßnahmen Tour d’energie

Im Rahmen der Durchführung des Radrennens “Tour d’energie” waren auch im Flecken Adelebsen diverse Straßensperrungen erforderlich. Der Einsatzleitwagen koordinierte dabei die Absperrmaßnahmen in der Gemeinde. Im Einsatz waren darüber hinaus die Ortsfeuerwehren Barterode und Güntersen.

Brandsicherheitswache

Brandsicherheitswache

Im Rahmen des Osterfeuers wurde eine Brandsicherheitswache gestellt. Während der Veranstaltung kam es zu keinen besonderen Vorkommnissen.