Zum Hauptinhalt springen

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall

Am späten Dienstagnachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Adelebsen zu einem Verkehrsunfall auf der L554 in Richtung Offensen alarmiert. Ein Pkw war nach einem Alleinunfall im Graben zum Stehen gekommen, eine Person konnte sich nicht eigenständig aus dem Fahrzeug befreien. Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Adelebsen befreiten eine Person aus dem PKW und konnten die Einsatzstelle zügig wieder […]

Chlorgas-Austritt

Chlorgas-Austritt

Am Montagabend wurden gegen 22 Uhr zunächst die Ortsfeuerwehren Adelebsen, Barterode und Wibbecke zu einem Chlorgas-Alarm in eine Schwimmhalle in Adelebsen alarmiert. Vor Ort wurde ein Austritt von Chlorgas bestätigt. Daraufhin wurden weitere Einsatzkräfte nachalarmiert. Eingesetzt wurden Kräfte aller Feuerwehren des Flecken Adelebsen sowie die Führungsgruppe der Kreisfeuerwehrbereitschaft Mitte. Mehrere Trupps in Chemikalienschutzanzügen gingen in […]

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten PKW kam es am Samstagmittag auf der L559 zwischen Adelebsen und Güntersen. Die alarmierten Einsatzkräfte betreuten eine leichtverletzte Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf.

Waldbrand

Waldbrand

Am Sonntagnachmittag kam es auf der Kreisstraße 222 im Bereich Sichelnstein (Gemeinde Staufenberg) zu einem Waldbrand. Etwa 100 Baumstämme brannten, das Feuer breitete sich anschließend schnell auf den angrenzenden Wald aus. Insgesamt war eine Waldfläche von ca. 4000 qm betroffen. Während die Feuerwehren der Gemeinde Staufenberg die Brandbekämpfung aufnahmen, wurden zahlreiche Kräfte umliegender Gemeinden nachalarmiert. […]

Ölspur

Ölspur

Am Samstagvormittag kam es in Lödingsen zu einer Ölspur. Die Ortsfeuerwehr Adelebsen unterstützte die Feuerwehr Lödingsen. Die Ölspur wurde mit Bindemittel abgestreut. Eine Fachfirma hob anschließend verunreinigtes Erdreich aus.

Sturmschäden

Sturmschäden

Am Donnerstagmorgen wurde die Ortsfeuerwehr Adelebsen gegen halb 6 zum ersten Einsatz aufgrund des Sturmtiefs Ylenia alarmiert. Es folgten im gesamten Flecken Adelebsen ca. 30 Einsätze bis zum späten Vormittag. Die Ortsfeuerwehr Adelebsen war dabei an 10 Einsatzstellen tätig. Im Laufe des Tages wurden mehrere umgestürzte Bäume auf Straßen gemeldet, die von den Einsatzkräften der […]