Zum Hauptinhalt springen

Ölspur

Ölspur

Am Samstagvormittag kam es in Lödingsen zu einer Ölspur. Die Ortsfeuerwehr Adelebsen unterstützte die Feuerwehr Lödingsen. Die Ölspur wurde mit Bindemittel abgestreut. Eine Fachfirma hob anschließend verunreinigtes Erdreich aus.

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall

Der Marker auf der Karte gibt lediglich die Straße wieder, eine genaue Ortsangabe wird nicht gemacht. Am Abend des 24.09.2020 kam es auf der L554 auf Höhe des Bahnhofs Lödingsen zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw. Dabei wurden mehrere Personen verletzt. Die alarmierten Einsatzkräfte aus Lödingsen und Adelebsen sicherten die Unfallstelle ab und übernahmen […]

Freiflächenbrand

Freiflächenbrand

Am Mittwochnachmittag kam es gegen 17:00 Uhr zu einem Freiflächenbrand zwischen Lödingsen und Hettensen. Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte brannten ca. 3 qm Gestrüpp am Waldrand. Durch die zuerst eingetroffene Ortsfeuerwehr Lödingsen wurde zügig die Brandbekämpfung durchgeführt, sodass ein Übergreifen auf den Wald verhindert werden konnte. Die Ortsfeuerwehr Adelebsen musste nicht weiter tätig werden.

Dachstuhlbrand

Dachstuhlbrand

Der Marker auf der Karte gibt lediglich die Straße wieder, eine genaue Ortsangabe wird nicht gemacht. Am Freitag den 12.08. kam es gegen 12:20 zu einem Dachstuhlbrand in Lödingsen. Laut der ersten Meldung sollten sich noch Personen in dem betroffenen Einfamilienhaus befinden. Aufgrund der gemeldeten Lage wurde Vollalarm für die Feuerwehren im Flecken Adelebsen ausgelöst, […]

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall

Am Montagabend kam es gegen 18:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L554 zwischen Adelebsen und Offensen. Eine Motorradfahrerin war ohne Beteiligung weiterer Fahrzeuge gestürzt. Die alarmierten Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Adelebsen sicherten die Einsatzstelle ab und übernahmen die Erstversorgung der leichtverletzten Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall

Am Freitagmorgen kam es gegen 06:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L554, auf Höhe der Einfahrt Adelebsen Nord. Beteiligt war dabei auch ein Motorrad. Die Arbeit der Feuerwehrkräfte beschränkte sich auf die Erstversorgung einer verletzten Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes sowie die Absicherung der Unfallstelle.