Zum Hauptinhalt springen

Nico Wabbersen ist neuer stellvertretender Ortsbrandmeister

Die Ortsfeuerwehr Adelebsen hat einen neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister. Nico Wabbersen hat sein Amt am heutigen Samstag angetreten, nachdem er auf der Ratssitzung des Flecken Adelebsen am 25. März ernannt worden war. Er folgt damit auf Andreas Freerk, dessen Amtszeit nach 6 Jahren endet. Nico Wabbersen absolvierte seine Truppmannausbildung, die Grundausbildung der Feuerwehr, bereits 2010. Seitdem […]

Truppmannausbildung: Neue Einsatzkräfte ausgebildet

Bei der Truppmannausbildung, der Grundausbildung der Feuerwehr, wurden im April an 3 Wochenenden neue Einsatzkräfte für die Feuerwehr ausgebildet. Bei der Ausbildung, die bereits seit vielen Jahren gemeinsam mit der Samtgemeinde Dransfeld durchgeführt wird, wird den Teilnehmern das gesamte Aufgabenspektrum der Feuerwehr vermittelt.Neben den rechtlichen Grundlagen und der Brandbekämpfung werden dabei auch die Grundlagen der […]

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Adelebsen: digital Bilanz gezogen

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Adelebsen: digital Bilanz gezogen

Ihre erste Jahreshauptversammlung in digitaler Form hat die Ortsfeuerwehr Adelebsen am 19. Februar absolviert. Wegen der andauernden Corona-Krise und den daraus resultierenden Einschränkungen war es nicht möglich, persönlich zusammenzukommen. Eine Jahreshauptversammlung sollte dennoch abgehalten werden, um wichtige Weichen für die Zukunft der Ortsfeuerwehr zu stellen sowie alle Mitglieder über aktuelle Themen zu informieren. Ortsbrandmeister Patrick […]

Feuerwehr erhält Spende vom Ortsrat- Winterloops angeschafft

Seit über 170 Jahren führt die Feuerwehr Adelebsen am Pfingstdienstag ihre traditionelle Pfingstübung durch. Zur Tradition gehört auch, dass der Ortsrat die Feuerwehr im Anschluss zum Heringsessen einlädt. Diese Einladung gilt als Dank des Ortsrates für die geleistete Arbeit der Feuerwehr und ist fester Bestandteil des Jahreskalenders. Im vergangenen Jahr musste die Pfingstübung wegen der […]

2. Zug übt Bekämpfung von Freiflächenbränden

Mit einem vermeintlichen Freiflächenbrand hat sich der 2. Zug der Feuerwehr Adelebsen während des Übungsdienstes am Montagabend beschäftigt. Die Übung, die von Gruppenführern der Ortsfeuerwehr ausgearbeitet wurde beinhaltete neben dem eigentlichen Brandereignis auch weitere Tücken.Ein Übergreifen des gedachten Brandes auf eine Hütte, in der Diesel gelagert wurde, musste verhindert werden. Außerdem musste eine Wasserversorgung über […]