Berichte

Info: Jacken und Spende für die Kinderfeuerwehr

am . Veröffentlicht in Kinderfeuerwehr

17.09.14 | Einen Feuerwehrmann erkennt man sofort: Feuerwehrhelm, Einsatzjacke und Hose, Handschuhe und Stiefel. Genauso ist es auch bei der Jugendfeuerwehr mit ihren Kombis. Die Kinder der Löschküken hingegen hatten bisher nur einheitliche T-Shirts, doch das hat sich jetzt geändert! Denn die Kinderfeuerwehr hat 20 neue „Einsatzjacken“ gekauft, welche nun eingetroffen sind. Natürlich sind es keine richtigen Einsatzjacken, aber sie sehen genauso aus wie bei den „Großen“. Nun können die Kinder einheitlich auftreten und die Betreuer können sie bei Veranstaltungen besser im Auge behalten. Außerdem werden die Mitglieder der Kinderfeuerwehr bei Ausflügen durch die Leuchtstreifen und die helle gelbe Farbe besser gesehen, was in Zukunft für mehr Sicherheit sorgt. Beim Fototermin haben sich die Kinder sehr über Ihre neue Jacken gefreut und sind stolz jetzt auch wie „richtige“ Feuerwehrmänner und –frauen auszusehen!

 

Und noch einen weiteren Grund sich zu freuen gab es an diesem Tag für die Kinderfeuerwehr: Claus Vogelsang, der früher in der Einsatzabteilung der Adelebser Feuerwehr war und heute noch in der Altersabteilung ist, sammelte auf seiner Geburtstagsfeier im Rahmen einer Verlosung Geld für die Löschküken. Dieses übergab er nun bei einem Dienstabend den Verantwortlichen der Kinderfeuerwehr. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bedanken!