Berichte

Wettbewerbe: Gemeindewettbewerbe mal zwei!

am . Veröffentlicht in Jugendfeuerwehr

07.06.15 | An gleich zwei Gemeindewettbewerben startete die Jugendfeuerwehr (JF) Adelebsen dieses Jahr. Nämlich am 06.06. bei den Gemeindewettbewerben in Bovenden und am 07.06. bei den Wettbewerben des Flecken Adelebsen in Eberhausen. In Bovenden startete die JF Adelebsen als „Gastfeuerwehr“ außer Wertung.

Bovenden

Als Generalprobe vor den eigentlichen Gemeindewettbewerben nutzte die Adelebser Gruppe die Wettbewerbe in Bovenden. Dies war auch gut so, denn gerade bei der Löschübung gab es noch einige Fehler, welche vor den eigentlichen Gemeindewettberweben in Eberhausen abgestellt werden konnten. Beim Staffellauf hingegen erzielten die Jugendlichen eine sehr gute Leistung.

Eberhausen

Fast wie die Aktiven, trat auch die Jugendfeuerwehr mit zwei Gruppen bei den Gemeindewettbewerben an. Genau genommen zwar nur mit eineinhalb Gruppen, da eine der beiden Gruppen aus Jugendlichen der Jugendfeuerwehren Adelebsen und Eberhausen bestand. Diese Kooperation entstand, da in Eberhausen nicht genug Jugendliche für eine eigene Gruppe zur Verfügung standen. Beide Gruppen absolvierten Ihre Übungen zwar mit kleinen Fehlern, insgesamt jedoch mit einer guten Leistung. Dies zahlte sich letztendlich aus, denn die Gruppe Adelebsen erreichte den zweiten Platz. Und damit nicht genug, denn die Gruppe Adelebsen/Eberhausen erreichte den ersten Platz und wurde damit Gemeindesieger: eine hervorragende Leistung und ein gutes Beispiel für eine erfolgreiche Kooperation unter den Jugendfeuerwehren!

Außerdem wurde Marieke Freerk für 6 jährige Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr geehrt.