Berichte

Wettbewerbe: Kreiswettberwerbe der Jugendfeuerwehr

am . Veröffentlicht in Jugendfeuerwehr

Früh aufstehen hieß es am 01.07. für die Jugendfeuerwehr Adelebsen, denn die Kreiswettbewerbe in Lenglern standen auf dem Programm. Die erste Übung, ein Staffellauf, war für 08:30 Uhr geplant. Danach fand dann die zweite Übung statt, bei der ein Löschangriff geprobt wurde. Dabei musste auch eine offene Wasserentnahmestelle aufgebaut werden. Nachdem beide Übungen abgelegt wurden, fuhr die Jugendfeuerwehr Adelebsen, zusammen mit den Lödingsern, nach Grone in das Freibad, um dort die Zeit bis zur Siegerehrung zu überbrücken. Zwar schien die Sonne leider nicht, trotzdem war es sehr warm und alle hatten ihren Spaß. Besonders die Rutsche und das Hüpfkissen waren bei den Jugendlichen und ihren Betreuern sehr beliebt. Pünktlich um17:00 Uhr fand es dann zur Siegerehrung an zu regnen, so dass diese in eine Sporthalle verlegt werden musste. Von 81 gestarteten Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Göttingen belegte die Adelebser Jugendfeuerwehr einen guten 31. Platz!