Bergung eines toten Tieres

Technische Hilfeleistung > Tier
Zugriffe 886
Einsatzort Details

Adelebsen - Zum Ahrenskamp
Datum 21.03.2018
Alarmierungszeit 20:05 Uhr
Einsatzende 22:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 55 Min.
Alarmierungsart Telefon
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Adelebsen
Polizei

    Einsatzbericht

    Am Abend des 21. März wurde der Feuerwehr Adelebsen ein Toter Fuchs im Bereich der Straße "zum Ahrenskamp" gemeldet. Da vermutet wurde, dass das tote Tier eine ansteckende Krankheit haben könnte, wurde es von zwei Einsatzkräften zur weitereren Untersuchung ins Tierärztliche Institut nach Göttingen verbracht.