Berichte

TFA-Team: 7. Berlin Firefighter Stairrun

am . Veröffentlicht in Einsatzabteilung

 

06.05.17 | Der Herausforderung 39 Etagen mit Schutzausrüstung und Ateschutzgerät hinauf zu laufen, stellten sich beim 7. Berlin Firefighter Stairrun 6 Teams aus dem Flecken Adelebsen! Neben den Adelebser Einsatzkräften reisten noch weitere 760 Feuerwehrleute aus elf Nationen nach Berlin, um an diesem außergewöhnlichen Wettkampf teilzunehmen. Mit ihrer rund 40kg schweren Ausrüstung mussten die Teams, die aus jeweils zwei Feuerwehrleuten bestehen, zunächst 300 Meter vom Alexanderplatz bis in das Park Inn Hotel laufen, ehe sie in das Treppenhaus gelangten. Von da an begann der wirklich anstrengende Teil, denn über die 770 Stufen ging es für die Teilnehmer bis auf die in 110 Metern Höhe gelegene Dachterasse des Hotels. Alle Teilnehmer aus dem Flecken Adelebsen konnten dabei ihre gesetzten Ziele erreichen:

  • Lars Wabbersen & Nico Wabbersen (FF Adelebsen): 11:41.4
  • Celine Wabbersen & Michael Hurny (FF Adelebsen): 13:21.5
  • Sina Hillebrecht & Sebastian Gremmes (FF Lödingsen): 13:49.4
  • Marcus Schulze & Patrick Wetschera (FF Adelebsen): 13:58.2
  • Jan-Ole Peeß & Björn Baumgarten (FF Adelebsen): 14:22.1
  • Louisa Ohm & Ludger Ohm (FF Adelebsen / FF Lödingsen): 15:27.3

Natürlich stand bei dem Wettkampf und der Vorbereitung der Spaß im Vordergrund. Dennoch hat die Veranstaltung einen ernsten Hintergrund: Feuerwehrleute müssen, egal ob beruflich oder ehrenamtlich, immer fit für den Einsatz sein, weswegen dieser Wettkampf in´s Leben gerufen wurde.

Weitere Fotos gibt es in unserer Galerie!