Berichte

Technik: Ortsfeuerwehr erhält neuen Einsatzleitwagen

am . Veröffentlicht in Einsatzabteilung

05.01.16 | Ganze eineinhalb Jahre musste die Ortsfeuerwehr Adelebsen auf Ihren Einsatzleitwagen (ELW) verzichten, doch das ist nun vorbei. Nachdem im Juli 2014 der bisherige ELW wegen eines Motorschadens ausgemustert wurde, konnten die Einsatzkräfte am 05.01. das neue Fahrzeug entgegen nehmen. Aufgebaut wurde das das Einsatzfahrzeug auf einem Opel Movano mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 t und 136 PS. Den feuerwehrtechnischen Ausbau übernahm die Firma Wagener Technik GmbH.

Der Einsatzleitwagen dient bei gößeren Einsatzstellen der Führung und Koordination der eingesetzten Kräfte. Dazu ist er mit einem Besprechungstisch, mehreren Funkgeräten (digital/analog) und diversen Einsatzunterlagen ausgestattet. Ergänzt wird diese Ausstattung noch mit einem Laptop, einem Multifunktionsgerät, einem Mobiltelefon und diversen Westen zur Kennzeichnung von Führungskräften. Zudem verfügt der ELW über ein internes Netzwerk mit Internetanbindung. Bei kleineren Einsatzlagen kann der Einsatzleitwagen auch zum Transport von Personal und Material eingesetzt werden. Dazu verfügt das Fahrzeug auch über eine Anhängerkupplung. Um ein sicheres Arbeiten auch bei Dunkelheit zu ermöglichen wurde an dem Fahrzeug außerdem eine Umfeldbeleuchtung sowie eine Heckwarneinrichtung installiert, die in LED-Technik ausgeführt sind. Weiterhin verfügt das Fahrzeug auch über ein Navigationsgerät mit integrierter Rückfahrkamera, welche durch Spenden der Volksbank Adelebsen und der Sparkasse Adelebsen finanziert wurde. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle nocheinmal herzlich bedanken!

ffa hp elw1 05.01.15 002ffa hp elw1 05.01.15 002ffa hp elw1 05.01.15 002ffa hp elw1 05.01.15 002ffa hp elw1 05.01.15 002ffa hp elw1 05.01.15 002ffa hp elw1 05.01.15 002