Berichte

Ausbildung: Verkehrsunfall mit LKW

am . Veröffentlicht in Einsatzabteilung

Dem Thema "patientengerechte Rettung bei Unfällen mit LKW" widmeten sich am 26.10.13 zwei Feuerwehrmänner aus Adelebsen. Da die Vorgehensweise bei diesen Verkehrsunfällen bei den bisherigen Ausbildungen eher im Hintergrund stand, was wohl auch der Tatsache geschuldet ist, dass im Raum Adelebsen solche Unfälle sehr selten passieren, wurde die Chance bei diesem Seminar in Bad Gandersheim genutzt.

Um nicht nur das theoretische Wissen zu vermitteln, sondern auch die Möglichkeiten in der Praxis auszuprobieren stand der "TRT 7000" bereit. Hinter der Bezeichnung steckt ein Übungs-LKW, an dem die Rettung von Verletzten und Eingeklemmten aus einer Fahrerkabine realitätsnah geübt werden kann. Eine solche Rettung wurde von den Teilnehmern, nach dem Theorieunterricht, gemeinsam durchgeführt.

In weiteren Übungsdiensten werden die beiden Adelebser Feuerwehrleute ihr Wissen an die anderen Kameraden weiter geben, um auch in diesem Bereich im Einsatzfall auf eine höhere Fachkenntniss zurückgreifen zu können.