Fahrzeuge

FwA-S

FwA Schlauch

Feuerwehranhänger-Schlauch
Kurzbezeichnung: FwA-S
Hersteller: W. Barth KG Feuerlöschgeräte
Typ: BSA 52/B22
zul Gesmatgewicht: 0,8 t
Indienststellung: - (Baujahr: 1979)

Der Feuerwehranhänger-Schlauch (FwA-Schlauch) wird zum Verlegen von Schlauchleitungen über lange Wegstrecke verwendet. Dafür befinden sich 800 Meter B-Schlauch, verteilt auf 4 Haspeln, auf dem Anhänger. Da das LF 16-TS als Zugfahrzeug dient, können somit insgesamt 1,4 Kilometer Schlauchleitung verlegt werden. Mit dem Anhänger kann ein Teil der Schläuche auch während langsamer Fahrt verlegt werden. Somit wird viel Personal gespart, welches für andere Aufgaben eingeteilt werden kann.