Ausbildung

Um für die vielen unterschiedlichen Einsatzsituation gewappnet zu sein ist eine kontinuirliche Aus- und Weiterbildung der Einsatzkräfte unerlässlig. Einige Ausbildungen und Lehrgänge der Feuerwehr möchten wir im Folgenden vorstellen:

Truppmannausbildung

Bei der freiwilligen Feuerwehr stellt die Truppmannausbildung die Grundausbildung dar. Jede Feuerwehrfrau und jeder Feuerwehrmann muss diesen Lehrgang erfolgreich absolviert haben, um am Einsatz- und Übungsdienst teilzunehmen. [...]

Atemschutzgeräteträgerlehrgang

Um Feuer zu bekämpfen, müssen sich die Einsatzkräfte schützen. Doch das Feuer ist nicht die größte Gefahr, die ist nämlich der Brandrauch, der nach kurzer Zeit zum Tod führt. Daher schützen sich die Einsatzkräfte mit Atemschutzgeräten, die für ungefähr eine halbe Stunde Atemluft mit führen. [...]

TH-Ausbildung

Auch im Bereich der technischen Hilfeleistung bilden sich die Mitglieder der Feuerwehr regelmäßig fort. Denn diese Art von Einsätzen kommen immer häufiger vor. Speziell bei Verkehrsunfällen kommt es auf eine solide Ausbildung an. [...]

Sprechfunkerlehrgang

Heutzutage kommt keine Einsatzkraft mehr um das Benutzen eines Funkgeräts herum. Denn egal ob Einsatzleiter oder einfacher Feuerwehrmann, jeder braucht sie im Einsatz und beim Atemschutzeinsatz sind sie sogar Lebenswichtig. Daher gibt es für diese Tätigkeit einen speziellen Lehrgang. [...]

Maschinistenlehrgang

Der Fahrer eines Fahrzeugs wird bei der Feuerwehr Maschinist genannt, er ist für das Fahrzeug und die Geräte zuständig. Die klassische Aufgabe des Maschinisten ist natürlich das Bedienen der Pumpe bei der Löschwasserförderung. [...]

Führungslehrgänge

Wie in jedem Unternehmen gibt es auch bei der Feuerwehr Führungskräfte. Doch nicht jeder kann einfach eine Einheit im Einsatz leiten. Dazu sind spezielle Lehrgänge nötig, die von den Feuerwehrmännern und -frauen an der NABK in Celle absolviert werden. [...]